Bewegung für eine offene, demokratische und solidarische Schweiz (BODS)
Fachstelle Migration der Ref. Kirchen Bern-Jura (FAMI)
Flüchtlingsgruppe Dreifaltigkeit
Verein Freundschaft Kosova-Schweiz

Bern, April 1999

Soforthilfe für kosova-albanische Flüchtlinge in Macedonien
Spendenaufruf


Sehr geehrte Damen und Herren
Liebe Engagierte

Wir alle stehen fassungslos vor den Hinrichtungen und der brutalen Vertreibung der Bevölkerung in Kosova. Täglich schleppen sich Zehntausende erschöpfte Flüchtlinge über die Grenze. Noch ist die humanitäre Hilfe nicht ausreichend angelaufen. Ein Mitglied unserer Organisationen erhielt am 30. März 1999 einen Hilferuf des muslimischen Hilfswerks El Hilal aus Macedonien: Es sei kein Geld mehr vorhanden, um die Flüchtlinge zu versorgen! Wir haben uns entschlossen, am 31. März Fr. 10’000 zu schicken. Das Geld wurde über die Agentur Mergimi Air, die mit El Hilal zusammenarbeitet, sofort an diese Hilfsorganisation ausgehändigt und für die unmittelbare Nothilfe verwendet.

Angesichts der Notlage konnten wir nicht zuwarten; jede Stunde zählt. Die Gelder der laufenden Sammelaktionen werden erst später eintreffen. Wir haben deshalb das Sammelergebnis aus dem Kosova-Fonds des FAMI vorgeschossen, der allerdings für die Kosova-Hilfe hier in der Schweiz bestimmt ist. Dank unserer direkten Beziehungen können wir unmittelbar einen Beitrag leisten an die grossartigen Leistungen einer zuverlässigen Hilfsorganisation vor Ort (auch HEKS arbeitet mit El Hilal zusammen).

Wir bitten Sie/Euch, mit einer Spende an unsere spontane Aktion beizutragen. Spendenkonto:
GZB
PC-40-8888-1
Kirchl. Amt für Migrationsfragen
Kto 591308.300030-2
Vermerk: Kosova-Fonds

Es ist uns bewusst, dass nur ein politischer Weg die Kosovafrage lösen kann. Wir haben uns all die Jahre dafür eingesetzt und werden dies weiterhin mit aller Kraft tun. In der jetzigen Situation jedoch muss Nothilfe sofort geleistet werden.

Wir danken für Ihre/Eure Hilfsbereitschaft und verbleiben

mit freundlichen Grüssen

 i.A. Lotti Stolz und Anni Lanz, BODS, Neuengasse 8, 3011 Bern

Tel. 031 311 07 70/Fax 031 311 07 75

BODS Home