Auch nach der Abstimmung wird diese WebSite weitergeführt. Sie stellt ein Stück neuerer Schweizer Geschichte dar und darf nicht verschwinden.

Die Seite, welche während der Kampagne hier stand, ist als Der alte Fritz erreichbar.

Das ganze Material bleibt erhalten.
Die WebSite wird in unregelmässigen Abständen aktualisiert, die vorhandenen Links zu externen Webs (vor allem Zeitungen) jedoch nicht.

Der grösste Teil des Inhalts vom letzten Fritz anklickbar auf dem nebenstehenden Bild.

15. 12. 98: Beachten Sie, was mit Neu markiert ist!

Der letzte Fritz

SeitenanfangRaben-Net Home